Datenschutz

Verantwortliche iS der DSGVO:
Eva Hammertinger Rechtsanwalts GmbH (Rechtsanwaltstätigkeit)
Eva Hammertinger Strategy Consulting GmbH (Unternehmensberatung)
Datenschutz-Ansprechpartnerin jeweils:
Mag. Dr. Eva Hammertinger‚ LL.M.

DATENSCHUTZ IST MIR WICHTIG

Ich nehme das Thema Datenschutz sehr ernst.

Im Zuge meiner beruflichen Tätigkeit verarbeite ich zwangsläufig personenbezogene Daten.

Personenbezogene Daten bezeichnen Informationen, mit denen die Identität einer Person festgestellt werden kann (zB Name, Adresse etc). Wenn im Weiteren von „Daten“ die Rede ist, sind damit personenbezogene Daten gemeint.

Der Datenverarbeitungsbegriff iSd DSGVO ist ein sehr weit gefasster. Bereits das bloße Abspeichern von Daten fällt unter diesen Begriff.

WELCHE DATEN ICH VERARBEITE, WIE UND WARUM

Welche Daten ich verarbeite, hängt davon ab, ob Sie Gast auf meiner Website sind, Mandant/Kunde oder Geschäftspartner – entscheidend für die Frage der Datenverarbeitung ist, in welcher Beziehung wir zueinander stehen.

Falls Sie Besucher auf meiner Website sind

Cookies

Ich verwende nur technisch notwendige Cookies. Dabei handelt es sich um sogenannte temporäre Cookies, die innerhalb einer kurzen Zeitspanne nach Ende Ihres Besuchs auf dieser Website automatisch gelöscht werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Im Einzelfall kann es notwendig sein, dass ich diese Daten offenlegen muss, etwa zur Verbesserung meiner IT.

Folgende Empfänger kommen dann in Frage:

Empfänger Firmensitz
IT-Servicetechnik/Websitedesign Wien, AT
 

Social Media

Diese Website enthält Links (Buttons) zu den Social Media Plattformen Facebook, Instagram und Twitter. Folgen Sie diesen Links, kann es sein, dass die Betreiber dieser Websites Daten über Sie verarbeiten und dass uU Daten in EU-Drittländer weitergegeben werden (insbesondere in die USA).

Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA, betrieben; Instagram gehört zum Facebook-Konzern. Datenschutzrechtliche Verantwortliche beider Plattformen für den EWR-Raum ist jeweils die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (zu den Datenschutzerklärungen von Facebook und Instagram siehe https://www.facebook.com/about/privacy und https://help.instagram.com/519522125107875). Lediglich in Bezug auf die von der Eva Hammertinger Rechtsanwalts GmbH betriebenen Social Media Profile www.instagram.com/medienanwaeltin und www.facebook.com/medienanwaeltin ist die Eva Hammertinger Rechtsanwalts GmbH für die von ihr zur Verfügung gestellten Informationen – soweit dies im Rahmen der von der Plattform vorgegebenen Einstellungsmöglichkeiten liegt (zB Beiträge, Stories etc) – gemeinsam mit Facebook Ireland Ltd verantwortlich (Art 26 DSGVO; Details siehe https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum).

Twitter wird von der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Fracisco, Kalifornien 94103, USA betrieben. Datenschutzrechtliche Verantwortliche für den EWR-Raum ist die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 Irland (zur Datenschutzerklärung von Twitter siehe https://twitter.com/de/privacy). Lediglich in Bezug auf das von Eva Hammertinger betriebene Social Media Profil www.twitter.com/evahammertinger (Privataccount) ist Eva Hammertinger für die von ihr zur Verfügung gestellten Informationen – soweit dies im Rahmen der von der Plattform vorgegebenen Einstellungsmöglichkeiten liegt (zB Tweets etc) – gemeinsam mit der Twitter International Company verantwortlich (Art 26 DSGVO).

Falls Sie ein Mandant/Kunde sind oder beabsichtigen, mich zu beauftragen

Für den Fall, dass Sie ein Kunde sind oder beabsichtigen, mich zu beauftragen, verarbeite ich sämtliche Daten auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO oder im Rahmen des (angebahnten) Klientenverhältnisses, also gem Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, iZm der Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen oder in Erfüllung vertraglicher Pflichten, ggf in Einhaltung gesetzlicher oder standesrechtlicher Pflichten gem Art 6 Abs 1 lit c DSGVO.

Sollte es zu einer Auflösung der Geschäftsbeziehung oder einer Ablehnung Ihrer Anfrage kommen, bewahre ich Ihre Daten zum Zweck der internen Protokollierung der Auflösung/Ablehnung auf (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Ich speichere Ihre Daten nur so lange, wie dies für meine beruflichen Zwecke/zur Erbringung meiner Leistungen notwendig ist. Dabei beachte ich gesetzliche Vorgaben zu Speicherdauer und Löschfristen (zB steuerrechtliche Vorgaben, zivilrechtliche Verjährungsfristen).

Ich schätze Ihr Vertrauen, das Sie mir schenken, wenn Sie mir Ihre Daten zur Verfügung stellen, damit ich nach bestem Wissen und Gewissen meiner beruflichen Tätigkeit nachkommen kann. Bitte haben Sie auch Verständnis, dass ich ein Beratungs- /Vertretungsverhältnis nicht oder nur eingeschränkt eingehen kann, wenn Sie mir die für meine Tätigkeit notwendigen Daten nicht bekannt geben möchten.

IZm meiner Tätigkeit kann es vorkommen, dass ich Daten Dritten gegenüber offenlegen muss.

Dies können können zB folgende Personen sein:

Empfänger Firmensitz
IT-Servicetechnik Wien, AT
Steuerberater/Personalverrechnung Salzburg, AT
Kooperationspartner (zB Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzleien, andere Berater) AT/EU-Raum
Gerichte, Behörden, Sachverständige und fallweise weitere in Ihre Causa involvierte Personen AT/EU-Raum

Falls Sie anderweitig in eine Causa involviert sind, die ich betreue

Im Regelfall erhalte ich personenbezogene Daten von der entsprechend betroffenen Person selbst. Wenn Sie anderweitig an einer Causa beteiligt sind, erhalten ich Ihre Daten uU nicht von Ihnen selbst, sondern durch meine Geschäftspartner, durch eine eigene Recherche in öffentlichen Quellen (zB Firmenbuch) sowie von anderen Auskunftspersonen (zB Behörden/Gerichte etc). Bei den Daten, die ich in so einem Fall über Sie erhebe, handelt es sich vorwiegend um Ihre Kontaktinformationen, Daten zu Ihrer beruflichen Tätigkeit oder andere Daten, die bspw im Zuge eines Gerichtsverfahrens bekannt werden. Solche Informationen unterliegen selbstverständlich meiner beruflichen Verschwiegenheits- und Geheimhaltungspflicht.

Falls Sie ein(e) GeschäftspartnerIn sind

Falls Sie ein(e) GeschäftspartnerIn von mir sind, dann verarbeite ich Ihre Daten zum Zweck der Anbahnung, Aufrechterhaltung und Abwicklung unserer Verträge, dh iSd DSGVO zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) und/oder zur Erfüllung meiner gesetzlichen und standesrechtlichen Pflichten (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO) und/oder mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Sollte es zu einer Auflösung der Geschäftsbeziehung oder einer Ablehnung Ihrer Anfrage kommen, bewahre ich Ihre Daten zum Zweck der internen Protokollierung der Auflösung/Ablehnung auf (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Empfänger Firmensitz
IT-Servicetechnik/Webdesign Wien, AT
Steuerberater/Personalverrechnung Salzburg, AT

IHRE RECHTE IZM DER DATENVERARBEITUNG

Haben Sie mir Ihre Daten selbst bekanntgegeben bzw in die Datenverarbeitung eingewilligt, können Sie diese Einwilligung jederzeit zurückziehen. Die bisherige Datenverarbeitung bleibt von einem solchen Widerruf aber unberührt (Art 7 Abs 3 DSGVO). Bitte berücksichtigen Sie auch, dass, wie oben bereits erwähnt, in so einem Fall die Aufrechterhaltung des Beratungs-/Vertretungsverhältnisses nicht mehr oder nur eingeschränkt möglich sein kann.

Im Weiteren steht Ihnen ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit zu (vgl dazu die Art 15 ff DSGVO). Sollte es trotz größter Achtsamkeit im Umgang mit Ihren Daten zu einer Verletzung Ihrer Rechte kommen, zögern Sie bitte nicht, mich umgehend zu kontaktieren. Ich weise Sie auch darauf hin, dass Sie in so einem Fall eine Beschwerde an die österreichische Datenschutzbehörde richten können.

Für sämtliche Fragen und Anliegen kontaktieren Sie mich bitte gerne unter office@evahammertinger.legal oder unter der Telefonnummer +43 676 37 33 946.

Kontakt

Mag. Dr. Eva Hammertinger‚ LL.M.

Frankgasse 10/12
1090 Wien

+ 43 676 37 33 946
+43 1 226 44 22 (DW Fax –10)
office@evahammertinger.legal
consulting@evahammertinger.com
www.evahammertinger.com